Greit Ouschen Roud

Trip Start Nov 30, 2011
1
58
68
Trip End Feb 29, 2012


Loading Map
Map your own trip!
Map Options
Show trip route
Hide lines
shadow

Flag of Australia  , Victoria,
Saturday, February 18, 2012

Heute beginnt der letzte Teil meiner Autoreise und ich hoffe schon seit geraumer Zeit auf gutes Wetter für diesen Tag. Bei der Abfahrt am Morgen in Melbourne ist es noch bedeckt, doch je näher ich der Küste und somit zum Start dieser bekannten Küstenstrasse komme, umso besser wird es. Aufgrund des dichten Verkehrs merkt man sofort, dass diese Region bei Touristen und Einheimischen beliebt ist.
Die Great Ocean Road (B100) beginnt westlich von Port Campbell und endet in Torquay ca. 2 h südlich von Melbourne. Zahlreiche Aussichtspunkte säumen die Strasse. Für einmal bin ich froh, sind die Lookout's nicht weit vom Parkplatz entfernt. In Melbourne habe ich mir beim Training eine Zerrung zugezogen (...), die mich beim gehen ziemlich stark behindert.
Die so bekannten Twelve Apostels finde ich erst beim 2. Anlauf (...), bin dann aber ziemlich enttäuscht. In den letzten Jahren sind einige der Felstürme zusammengebrochen, so reisst mich das übrig gebliebene nicht vom Sockel. Die Loch Ard Gorge finde ich hingegen viel spektakulärer, auch weil die Abendsonne die Felsen richtig schön beleuchtet. Aber wer merkt sich schon so einen Namen? Der Sonnenuntergang findet dann leider nicht statt, da sich ein dickes Wolkenband am Horizont ausbreitet. Trotzdem habe ich einen tollen Tag erwischt und bin sehr zufrieden damit!
Slideshow Report as Spam

Use this image in your site

Copy and paste this html: