Manuel Antonio NP

Trip Start May 02, 2009
1
27
40
Trip End Jul 25, 2009


Loading Map
Map your own trip!
Map Options
Show trip route
Hide lines
shadow
Where I stayed
Natures Beachfront Aparthotel

Flag of Costa Rica  , Province of Puntarenas,
Thursday, June 25, 2009

wir leben noch....sind quer durchs Land unterwegs und haben kaum noch Internet...

Am
Tag von Andreas Ankunft bin ich mit dem Bus zurueck nach San Jose
gefahren, dort ins Taxi umgestiegen zum Flughafen und aufgrund meiner
schamlosen Handelei zum ersten Mal wieder aus dem Taxi rausgeworfen
worden. War wohl doch zu niedrig der Preis...so habe ich dann vom
Strassenrand aus mit meinem Gepaeck etwas vorsichtiger gehandelt und
bin sicher am FLughafen angekommen.
Der ist recht klein und von
Amerikanern ueberflutet, so dass ich im Gedraenge gespannt die Iberia
Maschine aus Europa erwartete....und es hat alles gut
geklappt...endlich ein Wiedersehen....

Das Abholen unseres
Mietwagens war dann eher erfreulich - wir hatten einen etwas kleineren
Jeep gebucht und aufgrund fehlender Verfuegbarkeit gab es dann eine
Maxivariante...wenn man an die Fluesse und unasphaltierten Strassen
denkt ein wunderbares Geschenk!
So bin ich dann mal losgefahren mit
unserem Trekker....durch das chaotische Umfeld von San Jose - kaum
Zeichen in die Richtung in die wir wollten und Andreas musste trotz
Jetlag nochmal so richtig 'arbeiten'. Die Karten sind auch recht
relativ, aber dann haben wir unsere Unterkunft im Manuel Antonio NP
gefunden und sind muede ins Bett gefallen.

Am naechsten Tag ging
es dann in den Nationalpark, klein, voller Touristen, aber wunderschoen
trotzdem. Wir haben viele Tiere gesehen, vor allem eine grosse
Kapuzineraffenherde, die um uns herum unterwegs war, frass und
spielte...wunderbar. Ausserdem einen Iguana, Faultier und sonstige
Tiere....

Das Aparthotel ist übrigens absolut abschreckend!!! Es hat nichts mit dem Internet zu tun....
Slideshow Report as Spam

Use this image in your site

Copy and paste this html: